Urlaub Emilia Romagna

Urlaub Emilia Romagna

Allgemeine Informationen

Die Emilia Romagna ist berühmt für ihre regionalen Spezialitäten wie Parmaschinken aus Parma und für ihren bekannten Aceto Balsamico di Modena oder auch für ihren Prosecco aus Valdobbiadene.

Kultur in der Emilia Romagna

Auch Kulturinteressierte kommen in der Emilia Romagna voll auf ihre Kosten. In Städten wie Bologna, der ältesten Universitätsstadt Italiens und Hauptstadt der Emilia Romagna, Modena mit seinem Dom aus dem Mittelalter und Ravenna mit seinen herrlichen Mosaiken. Der Dom von Modena, Ferrara als Renaissancestadt und die Kirchen Ravennas mit ihren wunderschönen Mosaiken gehören sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Bademöglichkeiten

Die Adriaküste lädt mit ihren zahlreichen Stränden zum Baden und Relaxen ein. An die 110 Kilometer Sandstrand sind auch für Familien mit Kindern bestens für einen Sommerurlaub geeignet. Sportbegeisterte können am Meer surfen, Wasserski fahren, oder auch segeln. Genauso gibt es aber auch die Möglichkeit, sich die reizvolle Landschaft der Emilia Romagna zu erwandern, sie mit dem Rad zu entdecken oder sich am Trebbio Fluss mit Rafting zu vergnügen oder Kanu zu fahren. Entdecken auch Sie die Schönheit der Emilia Romagna und lassen sie sich von dieser reizvollen Region Italiens verzaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.