Urlaub Lombardei

Die Lombardei liegt in Norditalien, besteht aus zwölf Provinzen, von denen Mailand die Hauptstadt ist. Diese Region Italiens grenzt an italienische Nachbarsregionen wie Trentino–Südtirol, an Piemont, an Ligurien, an die Emilia Romagna und an die Region Veneto.

Die Lombardei besteht aus alpinen Bergorten, aus einem sanften Voralpenland und herrlichen Seen. Möchten Sie einen Badeurlaub verbringen, bietet sich die Lombardei mit zahlreichen herrlichen Seen wie dem Lago Maggiore, dem Gardasee, dem Comer See, dem Iseosee und dem Idrosee geradezu an. Auch für einen Urlaub mit Kindern ist die Lombardei bestens geeignet. Teilweise gibt es Angebote in Familienhotels, die sich speziell auf die Bedürfnisse und Wünsche von Familien mit Kindern eingestellt haben.

Sportliche Aktivitäten

Für Sportbegeisterte bietet die Lombardei mit ihren vielen Seen zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, genauso wunderschöne Wanderruten durch das Stilfser Naturschutzgebiet oder das Naturschutzgebiet Adda-Nord. Um die Flüsse der Lombardei, vor allem bei Adda-Nord wurden zudem extra Rad- und Wanderwege angelegt. Im Winter kann man ebenso in zahlreichen kleinen Skigebieten der Lombardei Wintersport treiben.

Kultur und Architektur

Für Kulturinteressierte gibt es in der Lombardei ebenfalls viel zu entdecken. Besuchen Sie doch zum Beispiel Mailand. Diese Metropole ist nicht nur als Modestadt weltberühmt. Besichtigen Sie den Mailänder Dom, die bekannte Oper Scala und auch das Schloss der Sforza. Oder bestaunen Sie Leonardo da Vincis „Letztes Abendmahl“ in der Kirche Santa Maria delle Grazie. Auch andere Städte wie beispielsweise Monza, Bergamo, Brescia, Pavia oder Mantua sind mit ihren Denkmälern und schmucken Stadtbauten stets einen Besuch wert.

Kulinarische Köstlichkeiten

Kulinarisch können Sie in der Lombardei einige lukullische Genüsse entdecken. Diese Region wird wegen dem Anbau von Mais und Reis als Kornkammer Italiens bezeichnet. Daher finden Sie in kleinen Ristoranti viele Risotto Gerichte. Außerdem ist die Lombardei berühmt für sein Ossobuco, geschmorte Kalbshaxenscheiben und für Vitello Tonnato, das kalt serviert wird und aus Kalbsfleisch mit einer Thunfischsauce besteht. An berühmten Spirituosen findet man in der Lombardei Weine wie den Valpolicella und Bardolino, den Spumante, italienischen Schaumwein und den weltberühmten Aperitif Campari. Lassen Sie sich von dieser wunderschönen Region Italiens verzaubern und genießen Sie Ihren Urlaub in der Lombardei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.