Urlaub Sizilien

Sizilien ist in neun Provinzen aufgeteilt, mit Palermo als Hauptstadt. Diese autonome Region Italiens ist die größte Insel im Mittelmeer. Landschaftlich ist Sizilien geprägt von fruchtbaren grünen Ebenen, Hügeln, zahlreichen Bergketten und natürlich dem Ätna, dem größten Vulkan in Europa. Mit rund 1000 Kilometer Küsten ist Sizilien ein perfektes Reiseziel für Strandliebhaber und Ruhe-Suchende, schier endlose Sandstrände, malerische Buchten und felsige Küstenstriche laden Sie zum Verweilen ein. Oder erkunden Sie die vor Sizilien liegenden kleinen Inselarchipele wie die Liparischen und Ägadischen Inseln.

Wenn Sie sich im Urlaub lieber sportlich betätigen möchten, gibt es ein reiches Wassersportangebot. Ob Tauchen, Schnorcheln, Segeln, Surfen, Motorbootfahren oder auf Jet-Ski das Meer unsicher machen, finden Sie ihre neue Lieblingssportart. Der Ätna lädt geradezu zum Wandern ein und bietet Ihnen die Möglichkeit, eine phantastische Aussicht auf das Mittelmeer genießen zu können. Im Winter können Sie auf Sizilien Dank des hohen Ätnas die Freuden des Wintersports erleben.

Sizilien hat auch kulturell viele Reichtümer zu entdecken. Viele Kulturen wie die Griechen, Römer, Araber und Normannen prägten diese herrliche Insel im Mittelmeerraum. Griechische und römische Überreste lassen sich vor allem in Syracus, Agrigent und Taormina in Form von Tempelanlagen und antiken Amphitheatern entdecken. Auch Siziliens Hauptstadt Palermo ist einen Besuch wert. Erkunden Sie die Kirche San Giovanni degli Eremiti, den Normannenpalast oder das Teatro Massimo.

Kulinarisch hat Sizilien ebenfalls viele Köstlichkeiten zu bieten. Zum einen den weltberühmten Marsala Likör oder auch den Limoncello Likör, der sonst nur noch typisch für die Amalfi Küste ist. Vor allem bei den Desserts lässt sich Siziliens arabischer Einfluss feststellen. Die Insel ist berühmt für ihre Cassata, eine geschichtete Torte aus Biskuitteig und Ricotta, die reichlich mit kandierten Früchten verziert wird. In den Küstenregionen Siziliens sind Fischgerichte weit verbreitet, typisch sind Sarde a beccafico, gefüllte Sardinen. In den bergigeren Regionen sind Farsu magru, ein Rollbraten und Involtini alla siciliana, sizilianische Rouladen aus Kalbsfleisch oder aus Schwertfisch, typische regionale Köstlichkeiten. Lassen Sie sich von der landschaftlichen Schönheit der Insel verzaubern und genießen Sie Ihren Urlaub auf Sizilien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.