Camping in der Toskana

Die Toskana ist bekannt für seine wunderschönen Landschaften, der Maremma im Süden und des Chianti-Gebietes im Herzen der Toskana. Die von Kultur geprägten Städten wie Florenz, Siena und Pisa, aber auch die über 300 km lange Küste sind immer eine Reise wert. Und die Tosana bietet für Jung und Alt die perfekte Reisedestiantion mit vielfältigsten Möglichkeiten.

Unterkünfte in der Toskana

In den größeren Städten der Toskana gibt es immer auch genügend Übernachtungsmöglichkeiten. Von günstigen Hotels bis hin zu edlen 5 Sterne Hotels ist alles vertreten. Möchte man doch lieber die Ferien auf dem Land verbringen, empfiehlt es sich in kleinen Bed & Breakfasts oder Agriturismi unter zu kommen. Hier kann man dann auch gleich die außergewöhnliche Küche ausprobieren und lieben lernen.

Verreist man mit der ganzen Familie ist Camping auch eine wunderbare Möglichkeit. Insbesondere Campingplätze am Meer sind eine willkommene Abwechslung zu den städtischen Unterkünften. Aber auch hier muss man nicht auf einen gewissen Luxus verzichten. Große Campinganlagen bieten mittlerweile auch Supermärkte, Restaurants und Schwimmbäder in vielfältigsten Ausführungen. und die Nähe zum Meer und der Natur wird auch gerade bei Großstädtern immer beliebter. Weitere Informationen zum Campingurlaub findet man u. a. auch hier lux-camp.de.

Beliebte Ferienorte mit ausgezeichneten Campingplätzen in der Toskana sind bspw. die Insel Elba, Marina di Bibbona zwischen Livorno und Piombino gelegen sowie Cecina und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.