Urlaub Aostatal

Das Aostatal ist eine Region im äußersten Nordwesten der italienischen Halbinsel, die zugleich auch die kleinste Region Italiens ist. Die Stadt Aosta ist Hauptstadt und Regierungssitz dieser autonomen Region. Bei einem Urlaub im Aostatal werden Sie vor allem von der bezaubernden Bergwelt begeistert sein. Hier finden Sie die höchsten Bergmassive ganz Europas wie den 4807 Meter hohen Mont Blanc, auch Monte Bianco genannt, das Matterhorn oder Monte Cervino mit seinen 4478 Metern, den Monte Rosa mit 4637 Metern und den Gran Paradiso mit seinen 4061 Metern Höhe.
Sie können die Gegend landschaftlich überaus reizvolle Gegend erwandern und Wintersportler erfreuen sich Dank der Gletscherhänge des Mont Blanc an ganzjährig guten Schneebedingungen. Als besonderes Erlebnis wird Ihnen im Aostatal auch Heliski angeboten. So können Sie auch aus der Vogelperspektive unvergessliche Eindrücke von dem bezaubernden Bergpanorama sammeln. Wanderliebhaber finden im hochalpinen Nationalpark Gran Paradiso 585 Quadratkilometer Natur pur mit zahlreichen Wanderwegen, üppigen Wäldern und grünen Wiesen.
Die Hauptstadt Aosta hat kulturell ihren Besuchern einiges zu bieten. Hier finden Sie viele römische Überreste wie die Porta Praetoria und Reste eines Römischen Theaters. Genauso mittelalterliche Bauwerke wie die Kathedrale und die romanische Kirche Sankt Orso und zahlreiche Burgen und Schlösser verteilt über das ganze Aostatal. Die Stadt Saint-Vincent bietet Ihnen auch abends interessante Unterhaltung mit ihrem Theater und ihrem berühmten Spielkasino.
Kulinarisch merkt man, dass die Region in der Nähe zur schweizerischen und französischen Grenze liegt. So finden Sie im Aostatal eine Mischung aus französischer und italienischer Kochkunst. An Weinen gibt es hier typisch regionale Rebsorten wie den Blanc de Morgex, Neyret oder Petite Arvine, besonders berühmt ist dabei der Fumin. Lassen Sie sich bei Ihrem Urlaub im Aostatal von der prächtigen Bergwelt und den regionalen Köstlichkeiten verzaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.